Bürgermeister Carsten Borchert begrüßt die neue Gemeindesekretärin Denise Kehr. Foto: Walter Mogk VOLKSSTIMME

#Jübar – Denise Kehr heißt die neue Jübarer Gemeindesekretärin. Bürgermeister Carsten Borchert beglückwünschte die Lüdelsenerin während der jüngsten Ratssitzung zur Übernahme ihrer neuen Aufgabe und überreichte ihr Blumen. Kehr, die hauptberuflich in Beetzendorf als Chefsekretärin einer Spedition tätig ist, tritt die Nachfolge von Hannelore Behneke an, die zum 1. Februar in den Ruhestand gewechselt ist. „Eine gebührende Verabschiedung wird es für sie noch geben, wenn sie nach ihrer Erkrankung wieder fit ist“, kündigte der Ortschef an. Mit dem Wechsel im Jübarer Gemeindesekretariat sind auch geänderte Öffnungszeiten verbunden. Künftig ist das Gemeindebüro nur noch donnerstags von 14 bis 18 Uhr geöffnet. „Das gilt auch für die Bibliothek“, erklärte Borchert. Er selbst oder sein Stellvertreter sei donnerstags weiter von 16 bis 18 Uhr im Büro zu sprechen. Foto: Walter Mogk VOLKSSTIMME

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner