Jübars Bürgermeister Carsten Borchert (links) überreichte den Wanderpokal an Marcel Plicket vom siegreichen Jübarer Männerteam. Foto: A. Pelczarski

Quelle: Volksstimme von Anke Pelczarski

Die Jübarer Feuerwehrmänner haben erneut den Pokal des Bürgermeisters der Gemeinde Jübar im Löschangriff nass erkämpft. Beim diesjährigen Wettkampf auf dem Sportplatz Mellin gelang ihnen am Sonntag die erfolgreiche Titelverteidigung.

Insgesamt gingen sieben Männer-Mannschaften, zwei Jugendteams der Jübarer Nachwuchstruppe sowie die Lüdelsener Frauen an den Start.

Die Zuschauer sahen faire Wettkämpfe, bei denen die Aktiven um gute Zeiten kämpften.

Da die Frauen aus Lüdelsen sich als einzige in ihrer Kategorie trauten, durften sie den riesigen Pokal mit nach Hause nehmen. Bei den Jugendlichen gewann das Team II vor Team I. Der Männersieger Jübar verwies die Mannschaften aus Lüdelsen und Hanum auf die Treppchen-Plätze.